9 Weiche Satteltaschen für Motorräder

Veröffentlicht am : 19 April 20213 minimale Lesezeit

Weiche Satteltaschen sind beliebt, weil sie biegsam, leichter zu schleppen und sehr geräumig sind. Es gibt eine große Anzahl von weichen Satteltaschen auf dem Markt, was die Auswahl schwierig macht. Hier�s eine kurze Liste mit einigen guten Taschen:

1. Chase Harper European Tour Saddlebags: Diese sind aus Cordura gefertigt, sind wasserdicht und haben ein Fassungsvermögen von 34 Quarts. Ihre wichtigsten Merkmale sind: Befestigung hinten und an den Fußrasten, ein Rahmenrohr mit Schnellverschluss, Hartplastik am Boden und vorne, abnehmbare Auspuffschützer aus Plastik, weiche Nylonunterlage, um Scheuerstellen zu vermeiden, und doppelte Nylongriffe, die durch umlaufendes Leder verbunden sind

2. Dry Bag Satteltaschen: Diese bestehen aus biegsamem, nicht porösem Kunststoff, sind mit Cordura gefüttert und können wie ein Papiersack aufgerollt werden. Sie haben Hartplastiksackversteifungen, eine Befestigung am Heck und an den Fußrasten, Schnellverschlussschnallen an Nylonriemen und eine Hartplastikunterlage

3. Eclipse Dodge Slant Cruiser Bags: Sie haben einen Nylonkörper, eine Klappe aus Kunstleder und Riemen und Besätze aus echtem Leder. Sie sind hochfunktionell und kompakt, haben eine starre innere Trägerplatte, weiches Trikotgewebe auf der dem Fahrrad zugewandten Fläche sowie unter dem breiten Sitzbügel. Sie benötigen Satteltaschen-Stützrahmen für die richtige Befestigung

4. Hondaline Satteltaschen: Diese Taschen bestehen aus Nylon und Schaumstoffplatten und sind wasserdicht. Sie haben einen zu öffnenden Deckel, sind leicht zu packen und zu tragen und können mit einem Nylonband am Fahrrad befestigt werden.

5. OSI Deluxe Nylon Satteltaschen: Diese Taschen bestehen aus Cordura und sind oben offen. Sie haben eine große Außentasche und einen Reißverschluss mit Nylonlaschen zum leichteren Ziehen. Die Hauptfächer der Taschen sind mit Nylon und steifem Kunststoff ausgekleidet. Die Taschen haben außerdem eine flexible Schaumstoffunterstützung an den Seitenwänden. Sie haben vier abnehmbare Ankerpunkte und robuste Cordura-Griffe zum einfachen Tragen

6. Rev-Pack Deluxe Saddle Packs: Sie sind aus schwerem urethanbeschichtetem Cordura gefertigt
gefüttert mit versiegeltem Nylon. Zusätzlich befindet sich zwischen den beiden Lagen ein Futter aus Schaumstoff für Isolierung und Stabilität. Die Frontklappe ist groß und steif. Die Taschen können mit dem Gurtsystem, das über den hinteren Sitz verläuft, nach oben oder unten bewegt werden

7. RKA Standard-Satteltaschen: Diese Taschen haben ein Fassungsvermögen von 22,5 Litern, eine solide Befestigung und werden mit zwei Riemen geliefert, die über den Sitz gespannt werden. Die Reißverschlüsse lassen sich wie bei einem Koffer öffnen. Sie haben verstellbare Haltegurte und sind mit synthetischem Schaffell ausgestattet.

8. Roadgear Jumbo Expeditionstaschen: Diese Taschen haben ein Fassungsvermögen von 40,8 Litern und sind aus 1000-Denier-Cordura-Plus-Gewebe mit Expansionsflächen gefertigt. Die Taschen haben Nylonschlaufen für die hinteren Fußrasten, einen Schnellverschluss-Nylon-Heckriemen und können leicht mit dem Beifahrersitz nivelliert oder darüber angehoben werden.

9. Teknic Satteltaschen: Diese Taschen bestehen aus 420-Denier-Nylon, sind PVC-beschichtet und haben ein Fassungsvermögen von 35,2 Litern. Die Satteltaschen werden mit einem breiten Klettverschluss über dem Sitz befestigt, der über ein Vier-Punkt-Schnellverschluss-System verfügt, um die Taschen am Fahrrad zu sichern. Sie haben außerdem einen zusätzlichen gemeinsamen Gurt zum Tragen der Tasche über der Schulter.
einem umlaufenden Reißverschluss und zwei verstellbaren Schnellspanngurten. Ein spiralförmiges Reißverschluss-System hilft, zusätzliche Zentimeter Laderaum freizugeben.

Kohlefaser und der Motorradhelm
Sicherheits-Motorradhelme

Plan du site